Was Oma und Opa noch wussten

Viele Tricks, die Oma und Opa noch kannten, gehen leider heute verloren. Manche Tätigkeiten, wie das Einkochen von Obst wurden durch die technischr Entwicklung unnötig. Obst wurde lieber eingefroren, das machte weniger Arbeit.

Heute, in einer Zeit, in der man sich vermehrt über den Energieverbrauch des modernen Lebens Gedanken macht und darüber, was die Hersteller alles in unsere Lebensmittel mischen, kommen die alten Sachen wieder auf.

Aber nicht nur bei den Lebensmitteln, sondern auch im bei Reparaturen. Opa konnte nicht einfach alles weg werfen, nur weil es alt war. Viel wurde repariert. Davon können wir uns heute eine dicke Scheibe abschneiden und dazu möchte ich beitragen.

Viel Spass also bei stöbern und suchen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.